Jennifer Kuret

Jenny arbeitet seit März 2022 in der Kindergruppe und ist bei den Minis eingesetzt.

Sie ist Jugend- und Heimerzieherin und hat ihre Ausbildung an der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Stuttgart abgeschlossen.

Jenny ist mit den Kindern sehr gerne draußen, ganz egal ob Spielplatz, Wald oder Garten. Am liebsten bringt sie den Kindern die Tiere und die Natur nahe. Hierbei wird sie an den Waldtagen auch von ihrer Hündin Lilly unterstützt.

Jennifer Kuret

Karin Heim

Karin kümmert sich liebevoll um unsere Kleinsten.
Sie wickelt, füttert, singt, bastelt und lacht unheimlich gerne.

Und egal ob es stürmt oder schneit, sie ist bei jedem Wetter mit den Kindern draußen.

Ihr Talent für komödiantisches Theater - gern auch auf Schwäbisch - kommt immer wieder bei diversen Theateraufführungen im Kindi zum Vorschein und auch sonst sorgt unsere Stimmungskanone regelmäßig für Spaß und Freude im Kindi.

Karin Heim

Lolita Wolfart

Lolita dokumentiert und organisiert gerne. Am liebsten arbeitet sie in der Kleingruppe,
setzt sich für die Mitbestimmung der Kinder ein und hat dabei immer die Bedürfnisse jedes Kindes im Blick.

Außerdem betreut sie die Vorschulerziehung, ist Ansprechpartner für die Grundschulen und kümmert sich um die Organisation der Waldwochen.

Wöchentlich gibt sie die Infos und Planungen für die kommende Woche an die Eltern weiter.

Essen und Yoga sind ihre Leidenschaften.

Lolita Wolfart

Martina Kretz

Martina kümmert sich vorwiegend um unsere Minis.

Sie ist Kinderbäckerin, Vorleserin, Basteltante und gestaltet regelmäßig die Foto-Dokumentations-Wand.

Außerdem betreut sie die Mini-Musiki im Kindi und bietet regelmäßig spannende Forschungsprojekte an.

Bei Wind und Wetter radelt sie in den Kindi und liebt es, mit den Kindern Ausflüge in die Natur zu machen.

Martina Kretz

Migena Papa

Migena ist hauptsächlich bei den größeren Kindern eingesetzt.

Sie bringt viele neue Impulse und Ideen ein, bietet den Kindern regelmäßig besondere und kreative Bastelprojekte an und betreut das Theaterprojekt, an dem ein Teil der Kinder gerne teilnimmt.

In ihren kreativen Lerngeschichten zeigt sich ihr Talent zur Gestaltung. Nach ihrem Anerkennungsjahr ist sie inzwischen fester Teil des Teams.

Migena Papa

Saskia Schneider (in Elternzeit)

Saskia ist seit September 2021 vor allem bei den Minis im Regenbogen beschäftigt.
Sie ist bei uns zuständig für alles rund um die Inklusion und bringt durch ihren berufsbegleitenden Masterstudiengang der Transdisziplinären Frühförderung viele neue Impulse mit.
Im Alltag bietet sie je nach aktuellem Interesse der Kinder gerne kleine Aktionen für die Kinder an.
Bei Wind und Wetter geht Saskia mit den Kindern nach draußen, unternimmt gerne kleine und große Ausflüge mit der Gruppe und bringt immer gute Laune mit.

Saskia Schneider

FSJ/BuFDi/PIA

Das eingespielte Erzieher-Team wird durch einen FSJ oder Bufdi bei der täglichen Arbeit unterstützt.

Neben haushalterischen Aufgaben ist das Spielen und Spaß haben mit den Kindern ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. Eine wichtige Unterstützung für Eltern und Erzieher im Kindergartenalltag und eine zusätzliche Bezugsperson für die Kinder. Im vergangenen Jahr (und aktuell noch bis Ende 2023) unterstützte uns Nazario bei der täglichen Arbeit. Wir werden ihn sehr vermissen! Seine Nachfolgerin steht mit Alyja aber schon bereit. Ab November 2023 beginnt zudem Julia ihre PIA-Ausbildung bei uns. Herzlich Willkommen Alyja und Julia!

Seit mittlerweile mehreren Jahren bringt Roudin internationalen Flair in unsere Kindergruppe und wir sind alle froh, dass wir sie haben. Immer herzlich und zu jedem Spaß bereit ist sie für unsere Kinder da und ist uns allen eine zuverlässige und sehr geschätzte Unterstützung.

BuFDi

Praktikant*Innen

Regelmäßig können wir es einrichten, dass Interessenten während eines Praktikums für ein paar Tage oder auch länger in den Erzieherberuf hinein schnuppern können. Sie begleiten das Team im ganz normalen Tagesablauf und lernen so die Arbeit mit den Kindern und speziell den Ablauf in einer Eltern-Kind-Einrichtung kennen.

In diesem Rahmen konnten wir 2019 zum Beispiel einer Berufsanfängerin aus Syrien ermöglichen, in Deutschland Arbeitserfahrung zu sammeln und damit hoffentlich helfen, langfristig einen festen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden.

Praktika werden in individueller Absprache angeboten. Bei Interesse gerne melden! :)

Praktikanten