Mitte April hieß es für die Kindergruppe Regenbogen wieder: „Ab nach Tieringen zur Eltern-Kind-Freizeit!“

Der gemeinsame Ausflug von Kindi und Schüli ist schon lange Traditionen und eines der großen Highlights im Jahr, auf das sich Eltern wie Kinder gleichermaßen freuen.

Bei schönstem Frühlingswetter zogen die Regenbogenkinder mit Sonnencreme auf den Nasen und Vesper in den Rucksäcken fröhlich schnatternd los. Denn heute stand ein Kindi-Ausflug zur Wilhelma auf dem Programm.

Beim Bauer Maisch in Gerlingen war am Vormittag des 26.03.2018 richtig was los. Die Regenbogenkinder machten nämlich gemeinsam einen Ausflug zu seinem Bauernhof.

Süß und lecker wehte heute der Duft von Frischgebackenem durch den Kindi.

Große und kleine Bäckergesellen durften heute nämlich leckeres Osterbrot backen.

Da wurde gerührt und geknetet, dass das Mehl nur so staubte.

Hin und her auf dem Kauflächen. Außen von oben nach unten bürsten. Innen von Rot nach Weiß ausstreichen.

Zähneputzen gehört ganz selbstverständlich zum Kindi-Alltag dazu. Aber natürlich braucht der Umgang mit der Zahnbürste viel Übung. Und genau darum besuchte uns am 23.03.2018 sogar eine richtige Zähneputz-Expertin.