Im April zogen die Regenbogen-Kinder wieder einmal mit Sack und Pack für zwei Wochen ins Waldheim im Lindental ein. Der Erste von insgesamt drei Waldheim-Blöcken im Frühjahr/Sommer 2018 liegt also hinter uns.

Dieses Jahr meinte es das Wetter im April besonders gut mit uns und stellte bevor es losging noch schnell auf Frühling um. Bei herrlichem Sonnenschein und zwischendurch sogar schon sommerlichen Temperaturen ließ es sich wunderbar Fahrrad fahren, wandern, durch den Wald stapfen, Feuersalamander aufstöbern und ausgiebig auf der neuen Nestschaukel des evangelisch-methodistischen Waldheims im Lindental schaukeln. Der halbe Regentag zwischendurch war da sogar willkommene Abwechslung und es reichte gerade so für ein paar spaßige Pfützen und ein kleines bisschen Matsch an den Gummistiefeln, bevor es wieder trocken wurde.

Müde und geschafft vom vielen Draußensein - aber glücklich und voller Abenteuergeschichten sammelten wir unsere Kurzen nachmittags wieder ein.

Schade, dass die beiden Waldwochen schon wieder vorbei sind.
Aber zum Glück geht es in ein paar Wochen ja schon wieder los! Dann heißt es für uns Mamas und Papas morgens wieder: Waldklamotten und Vesper richten, Insektenschutz und Sonnencreme ans Kind und ab in den Wald!

( Und wenn wir Eltern mal ganz ehrlich sind... ein klitzekleines bisschen erleichtert sind wir ja schon, dass es jetzt erst mal wieder normal zugeht am Morgen, oder? )

 

01Waldheim April20180501
03Waldheim April20180501
04Waldheim April20180501
05Waldheim April20180501
06Waldheim April20180501
07Waldheim April20180501
08Waldheim April20180501
09Waldheim April20180501
10Waldheim April20180501
11Waldheim April20180501
13Waldheim April20180501
14Waldheim April20180501
15Waldheim April20180501
17Waldheim April20180501
18Waldheim April20180501
19Waldheim April20180501
20Waldheim April20180501
21Waldheim April20180501
22Waldheim April20180501
23Waldheim April20180501
24Waldheim April20180501